Olympic-Day in Köln

Einen rekordverdächtigen Olympic-Day feierte die Deutsche Olympische Akademie mit über 3000 Teilnehmenden in Köln. Auch die Sporthelfer sowie ein Sportkurs aus der Q1 vom GREM nahmen an dieser Veranstaltung teil. An 50 Mitmachstationen boten Verbände, Vereine und Institutionen einen Einblick in die Vielfalt von olympischen Disziplinen, wie Klettern, Tennis, Skateboarden oder Fechten.
Ein rundum gelungener Tag, an dem die Schülerinnen und Schüler neben dem Ausprobieren der zahlreichen Sportarten auch einen Eindruck vom olympischen Gedanken mitbekommen haben.