Vanessa Hein erhält den 1. Preis beim Regionalwettbewerb „Jugend musiziert" und ist eine Runde weiter

Einen herzlichen Glückwunsch an unsere Schülerin Vanessa Hein (9b): Sie hat in der Kategorie Klavier-Kammermusik am Regionalwettbewerb von „Jugend musiziert" teilgenommen und die volle Punktzahl erreicht.
Dabei begleitete sie am Klavier die Brüder Samuel und Rafael Bergé aus Krefeld, die Geige und Cello spielen.
Werke von J. S. Bach bis D. Schostakovich standen auf dem Programm.

Das Programm ist in Moers noch einmal beim Preisträgerkonzert zu hören, das am 10. Februar 19 um 11 Uhr in der Musikschule Moers stattfindet.
Danach tritt das Ensemble beim Landeswettbewerb an, das im März in Köln stattfindet.
Wir wünschen viel Erfolg und drücken die Daumen!

Julia Dewenter