Liebe Eltern, sehr geehrte Erziehungsberechtigte,

der Kreis Wesel hat uns mitgeteilt, dass wir ab dem kommenden Montag wieder in den Wechselunterricht starten dürfen.
Das bedeutet, dass der Stundenplan fortgesetzt wird. Am Montag fahren wir mit folgendem Unterrichtstag fort: Mittwoch, gelbe Woche, Gruppe 2 in Präsenz
Der kommende Freitag ist ein beweglicher Ferientag, an dem auch kein Distanzunterricht stattfindet.
Der darauffolgende Montag (17.5.21) wird als Montag, grüne Woche Gruppe 1 in Präsenz unterrichtet.
Bei Rückfrage wenden Sie sich bitte an die Klassenlehrerinnen oder Klassenlehrer.

Mit freundlichen Grüßen

D. Mennekes

Viele Wochen und viel Arbeit haben Eva Dietzsch, Nico Höhn und Joel Märtens aus dem Niederländischkurs der Jgst.9 in ihren Beitrag zum Euregio-Schulwettbewerb gesteckt und es hat sich gelohnt! Am 21.04. erfuhren die TeilnehmerInnen live in einer Sendung, dass sie in der Kategorie „Beiträge von deutschen Schulen“ den ersten Platz geholt haben. Joel, der stellvertretend für das Team live interviewt wurde, war die Freude deutlich anzusehen.
Thema des Wettbewerbes war das Thema „Nachhaltigkeit“. Das wurde in einem Video zum nachhaltigen Leben verarbeitet, in dem viele Tipps für den Alltag gezeigt werden. Sei es das Rad statt des Autos für kurze Strecken zu nehmen, auf Fair-Trade-Produkte zu achten, Plastik zu vermeiden oder einfach das Ladekabel für das Smartphone aus der Steckdose zu ziehen: Jeder kleine Baustein hilft und ist einfach für jeden umzusetzen. Diese Botschaft wurde ausgesprochen professionell in Szene gesetzt, mit Musik und zum Teil Untertiteln versehen, wobei letzteres dem filmischen Talent von Joel zu verdanken ist. Aber auch sprachlich überzeugte das Video die Jury, denn die Gruppe hat einen bilingualen Beitrag eingesendet, mit deutsch- und niederländisch-sprachigen Anteilen und dies nach nur anderthalb Jahren Niederländischunterricht und so setzen sie sich gegen insgesamt 21 weitere Beiträge durch.
Auf dem Weg zum fertigen Film wurde in Videokonferenzen beratschlagt und nach und nach Inhalt, Umsetzung und weitere Schritte besprochen. Begleitet wurde diese Entstehungsphase durch interessante digitale Workshops, welche die Euregio extra für den Wettbewerb entworfen hatte und welche die bekannte niederländische Meteorologin Margot Ribberink begleitete.
Bald können sich die Sieger zudem auf ihre Preise und einen Artikel in der Rheinischen Post freuen.
Van harte gefeliciteerd!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen