Corona zum Trotz gab es auch dieses Jahr den Vorlesewettberwerb der 6. Klassen. Alle Kandidaten waren sich ebenbürtig, lasen tolle Texte, die uns in andere Zeiten und Orte versetzten und uns somit einen unvergesslichen Nachmittag bescherten.
Der Gewinner dieses Schulentscheids ist Luke Frenzer aus der Klasse 6b. Er wird unser GREM auf der nächsten Wettbewerbsebene vertreten.
Wir drücken ihm die Daumen!
Sarah Krüger (6a), Silvia Westmeier (6b) und Julia Dewenter (6c)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen