Sicher haben viele schon die ausgefallene Uhr im Sekretariat gesehen und sich gefragt woher die kommt. Diese ist in einem Workshop des FuE Kurses der Jahrgangsstufe 9 im FabLab der Hochschule Kamp-Lintfort Ende Februar entstanden.
An dieser Stelle zeigt sich einmal mehr wie schön die Verbindung von MINT mit Kunst und Design sein kann. Solche Uhren kosten viele hunderte Euro, können aber auch mit entsprechenden Maschinen, einem Computer und geringen Kenntnissen in Informatik leicht zu deutlich geringeren
Kosten hergestellt werden. Die Schüler*innen hatten sehr viel Freude an diesem Tag und sind zurecht sehr stolz auf das Ergebnis. Leider durften wir nicht alle Uhren behalten was sehr schade ist, aber vielleicht gibt es im nächsten Schuljahr wieder Interessenten und eine weitere neue Uhr. | Völ/Wol

Heute haben Johanna Charlotte und Naja Noreiks Klasse 9c, in Begleitung von Fr. Völkel am Wettbewerb Robots Performance teilgenommen. Sie sind gegen 3 andere Teams angetreten und haben den 1 Platz und somit die Qualifizierung für das Finale am 11.6 gewonnen. Herzlichen Glückwunsch!

Wir freuen uns, dass in den beiden Wochen vor den Landtagswahlen an unserer Schule die Juniorwahlen zu den Landtagswahlen 2022 in NRW stattgefunden haben. Hierfür haben die Schüler:innen im Unterricht die zu Wahl antretenden Parteien und deren Kandidat:innen erarbeitet, vorgestellt und die jeweiligen Werte und Positionen kennengelernt und diskutiert.
Die 8. - 11. Klassen durften in den Fächern Sozialwissenschaften und Politik ihre Stimmen einreichen, um das politische Engagement bereits im jungen Alter anzufachen. Zudem hoffen wir auch, die Nervosität vor der Erstwahl zu nehmen und die Schüler:innen für die Wahlen in der Zukunft zu ermutigen.
Wir sind schon ganz gespannt, wie unsere Schulergebnisse - auch im Vergleich zu anderen Schulen und den tatsächlichen Landtagswahl-Ergebnissen - ausgefallen sind und schauen mit einem soliden Hintergrundwissen mit Spannung auf den Wahlsonntag. | EF SoWi (Rana & Madita)

Wir freuen uns sehr, dass Frau Deja nach erfolgreich abgeschlossenem Referendariat weiter bei uns geblieben ist und unser Kollegium mit den Fächern Geschichte und Sozialwissenschaften unterstützt.

Neue Werke unserer Schülerinnen und Schüler finden Sie in unserer Kunstgalerie.

 

Wer annimmt, die Pinguin’s Days (Theaterfestival) seien nur etwas für die Kleinen, irrt gewaltig!
Der Empfehlung der Kulturtester folgend, haben wir uns „Der thermale Widerstand“ angeschaut und sind restlos begeistert: witzig verpackte Gesellschaftskritik, schräge Tanzeinlagen, fesselnder Blickkontakt zwischen Spielenden und Publikum und Wortspielereien, die unsere Lachmuskeln wirklich strapazierten.
Wir geben es ehrlich zu, dass ein Theaterbesuch so viel Spaß machen kann, haben wir vorher eher bezweifelt. Erkenntnis des Tages: Theater macht Laune!

Auf die Klassenfahrt mussten wir in diesem Jahr zwar verzichten, nicht aber auf Spaß und Action. Davon gab es reichlich am Klassen-Team-Tag. Unterstützung und jede Menge Spielideen zur Teamförderung hatten die Coaches von Skills4Life im Gepäck. Ob Virusspiel, Riesen-Schnick-Schnack-Schnuck, Becher-Challenge, Ameisenhaufen, Evolutionsspiel, Artistengriff, Vertrauensübungen oder den Sprung durchs Sternenportal gemeinsam stellten wir uns jeder Herausforderung.

Aber seht selbst!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.